14 Apr '13, 8am

Bitcoin: Kurs stürzt ab, Währung gerät in Verruf: Die dezentrale digitale Währung Bitcoin geriet in dieser Wo...

Es ist die Version mit der Null vor dem Komma Laut der Transaktionsplattform selbst gibt es - interessanterweise seit Einführung der neuen Bitcoin-Software Mitte März (0.8.1) - vorwiegend technische Probleme, aber keine Sicherheitsfragen. Ende März beispielsweise sei die zugrunde liegende Transaktions-Software wegen Forking in der kryptografischen Transaktionskette (Blockchain ) abgeraucht. Große Bitcoin-Volumina von Nutzern der Version 0.8 seien über die Version 0.7 abgewickelt worden, was zu einem neuen, komplett getrennten Seitenarm der Software führte und die gesamte Blockchain aufhielt. Die Untersuchung habe einige Zeit gedauert, es seien Transaktionen gestoppt und die sogenannten Wallets (etwa: Konten) einige Zeit eingefroren worden – vergleichbar mit einem "eingefrorenen" Bankkonto, an das man eine bestimmte Zeit nicht mehr drankommt. Man habe dann gewartet, welcher...

Full article: http://business.chip.de/news/Bitcoin-Kurs-stuerzt-ab-Waeh...

Tweets

Bitcoin im freien Fall - Die Welt zittert um das Geld der Zukunft

Bitcoin im freien Fall - Die Welt zittert um da...

bild.de 14 Apr '13, 7pm

Friedhelm A. Schmitt vom Münchner Investmenthaus Phylax Financial Innovations glaubt dennoch felsenfest an den Erfolg des ...

Bitcoin: Geplatzt wie eine Seifenblase

Bitcoin: Geplatzt wie eine Seifenblase

handelsblatt.com 15 Apr '13, 7am

Düsseldorf Alle Zutaten für eine Spekulationsblase waren da. Ein schwindelerregender Kursanstieg, ein riesengroßer Hype in...