15 Apr '13, 7am

Bitcoin: Geplatzt wie eine Seifenblase

Bitcoin: Geplatzt wie eine Seifenblase

Düsseldorf Alle Zutaten für eine Spekulationsblase waren da. Ein schwindelerregender Kursanstieg, ein riesengroßer Hype in den Medien, Experten, die das Ganze anheizten. Jetzt ist die Blase geplatzt. Der Bitcoin ist abgestürzt. Aber heißt das, dass die virtuelle Währung damit schon am Ende ist? Oder ist Geld, das sich dem staatlichen Zugriff entzieht, trotzdem eine ernsthafte Alternative – gerade in Zeiten, in denen die Notenbanken die Kapitalmärkte überfluten und Anleger in Zypern enteignet werden? Der Bitcoin (Abkürzung BTC) ist so etwas wie der Gegenentwurf zu unserem Papiergeld. Er funktioniert ohne das Zutun von Zentralbanken oder Politikern. Die Geldmenge ist fest, abgewickelt werden alle Transaktionen (fast) ganz anonym über das Internet. Das hat bis auf ein paar Nerds und Anarchisten kaum jemanden interessiert – bis jetzt. Der Wechselkurs des Bitcoin ist in den ver...

Full article: http://www.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/de...

Tweets

Inspektion nach Dauerlauf: dena rät: Das Frühja...

zukunft-haus.info 15 Apr '13, 2pm

dena rät: Das Frühjahr ist die richtige Zeit für eine professionelle Heizungswartung Beim Auto gehört sie einfach mit dazu...

Wie targets home improvement

Wie targets home improvement

golf365.com 17 Apr '13, 7am

Related Links: Golf365 Mailbox Latest Blogs Latest Betting Share & Socialise: Post to Facebook Digg it! After dropping dow...

Wie geht es weiter mit der #Photovoltaik in Deu...

solarwirtschaft.de 16 Apr '13, 8am

Studien widerlegen außerdem die zuweilen geäußerte Behauptung, Stromnetze wären ein Flaschenhals für einen schnellen Ausba...

Bitcoin: Kurs stürzt ab, Währung gerät in Verru...

business.chip.de 14 Apr '13, 8am

Es ist die Version mit der Null vor dem Komma Laut der Transaktionsplattform selbst gibt es - interessanterweise seit Einf...