24 Aug '13, 10am

BitCoin-Studie: Werden die Reichen tatsächlich immer reicher?

BitCoin-Studie: Werden die Reichen tatsächlich immer reicher?

Im Januar 2009 begann etwas Bemerkenswertes: Eine kleine Gruppe von Internet-Enthusiasten startete ein ökonomisches Experiment und handelte mit digitalem Geld – sogenannten BitCoins . Der Anfang war eher so lala, aber 2011 zündete die Idee plötzlich und das Geld verbreitete sich rapide. Heute kann man mit BitCoins bereits eine Reihe von Produkten oder Dienstleistungen kaufen, mehr als 17 Millionen Transaktionen wurden damit bereits abgeschlossen und der Wert der kursierenden Währung wird insgesamt auf rund eine Milliarde Dollar geschätzt. Das lässt nicht nur Geschäftemacher aufhorchen – Wissenschaftler genauso. Und einige davon sahen darin eine einmalige Chance, der uralten These nachzugehen, ob die Reichen tatsächlich immer reicher werden … Der Matthäus-Effekt Das Leben ist eben hart und unfair. Schon aus dem ersten Erfolg erwachsen häufig viele weitere Chancen, noch erfo...

Full article: http://karrierebibel.de/bitcoin-studie-werden-die-reichen...

Tweets

Wechselrichter für private Photovoltaik-Anlagen...

solarserver.de 25 Aug '13, 12am

Wechselrichter für private Photovoltaik-Anlagen werden immer effizienter und kostengünstiger Platine eines Photovoltaik-We...

Neues #Whitepaper! Wir haben einmal die Flugbra...

searchmetrics.com 02 Sep '13, 2pm

Die Searchmetrics Studie zur Reisebranche: Teil 1: SEO bei Flugreiseanbietern Wer hebt ab und wer bleibt am Boden? Suchmas...

#AKW #Fukushima: Die Katastrophe setzt sich fort

greenpeace.de 24 Aug '13, 8am

Fukushima: Die Katastrophe setzt sich fort Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artik...

@malfab Ich weiß. Auch die Texte manchmal …

sashs-blog.de 04 Sep '13, 2pm

Der Wikipedia-Artikel zu dem Viech gibt aber auch einiges her. “Die Männchen bauen Spermanetze, mit denen sie ihre Begattu...

Ace macht derzeit die schönsten Hotels. Monocle...

monocle.com 24 Aug '13, 7pm

The buildings on the border joining one urban neighbourhood to the next have two fates. Either they become landmarks and g...