28 Aug '12, 1pm

Netzwelt-Ticker: Diaspora-Umbau, Botnetz-Rätsel, Bitcoin-Pyramide

Die Diaspora-Gründer überlassen ihr Open-Source-Projekt einer Facebook-Alternative der Netzgemeinschaft . "Diaspora hat sich zu etwas entwickelt, das größer ist, als das Projekt, mit dem vier Jungs einst in der Schule angefangen haben", heißt es in einer Erklärung. Um das soziale Netzwerk weiterentwickeln zu können, sollen nun die Leute, die Diaspora benutzen, selbst Hand an den Programmcode legen. Einige Kommentatoren interpretieren die Distanzierung der Gründer sarkastisch: Diaspora habe sich wohl mit dem vermessenen Plan übernommen, es mit Facebook aufzunehmen, heißt es. Und es wird behauptet, die Gründer würden ihren Programmcode nicht in den Griff bekommen, und die Arbeit deshalb an die Community abgeben . Vielleicht, so lautet eine Vermutung, seien die Gründer stärker an ihrem neuen Projekt Makr.io interesiert, das mehr Erfolg und Geld verspreche . Liz Gannes von "Al...

Full article: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/diaspora-wird-communit...

Tweets

Netzwelt-Ticker: Diaspora-Umbau, Botnet-Rätsel,...

spiegel.de 28 Aug '12, 1pm

Die Diaspora-Gründer überlassen ihr Open-Source-Projekt einer Facebook-Alternative der Netzgemeinschaft . "Diaspora hat si...