27 Sep '12, 7pm

Bitcoins: "Wofür braucht man eigentlich eine Notenbank?”: Die Internet-Währung "Bitcoin” wird nicht von einer Ze...

Bitcoins: "Wofür braucht man eigentlich eine Notenbank?” Die Internet-Währung "Bitcoin” wird nicht von einer Zentralbank überwacht, sondern von ihren Nutzern. Sie ist der Gegenentwurf zum Euro. Ein Gespräch über Parallelgeld mit dem Experten Gerhard Rösl. Quelle: Morgenpost Online - Wirtschaft Datum: 27. September 2012, 20:59 Kategorie: Finanzen , Wirtschaft Teilen: « Anstoßzeiten für WM 2014 in Brasilien stehen fest Zahlenspiele in der UEFA Europa League » Hinterlassen Sie einen Kommentar Hier klicken, um die Antwort abzubrechen. Name (erforderlich) eMail (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich) Webseite

Full article: http://www.blogo.at/finanzen/bitcoins-wofur-braucht-man-e...

Tweets

Stealing Bitcoins the Hard(est) Way by @KJ6CCZ ...

codinginmysleep.com 30 Sep '12, 2am

To put all these big numbers another way: Bitcoin uses the same sorts of encryption and intractable math problems for its ...

Final Ryder Cup Highlights

rydercup.com 01 Oct '12, 3am

NEWS News Archive Match Recaps Interview Transcripts Junior Ryder Cup SCORING Full Leaderboard Individual Player Results H...